Praxis
Werdegang
Publikationen
Sprechzeiten
Gruppentherapie
Psychotherapie
§ 35a KJHG
§ 1631b BGB
Impressum
Anfahrt




















Ausbildung:
In Bayern aufgewachsen, habe ich dort das Abitur gemacht und dann zunächst Theologie und Musikwissenschaft in München studiert. Anschließend verbrachte ich eine wichtige, spirituell sehr prägende Zeit, in einem Benediktinerkloster.
Ich habe ein Studium der Schulmusik für das Lehramt an Gymnasien abgeschlossen. Nach dem Staatsexamen qualifizierte ich mich weiter zum Diplom-Musiktherapeuten.

Auf Grundlage meiner Berufserfahrungen in der therapeutischen Arbeit mit psychisch kranken Erwachsenen schrieb ich meine Dissertationsarbeit im Bereich der Musiktherapie und wurde promoviert.

Mit Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes nutzte ich die Chance, die Postgraduierten-Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Fachrichtung Verhaltenstherapie) zu absolvieren und ergänzte diese einige Jahre später um die Qualifizierung zum Gruppenpsychotherapeuten.


Berufliche Tätigkeit:

Knapp drei Jahre lang habe ich als Musiktherapeut mit Erwachsenen in eine Erwachsenenpsychiatrie gearbeitet.
Neun Jahre lang war ich zunächst als Musiktherapeut, später als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in einer kinderpsychiatrischen Klinik tätig.

2007 bis 2020 war ich als Leiter der Institutsambulanz, Ausbildungsleiter und Dozent des MAPP (Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie) tätig.
Parallel hierzu habe ich seit 2007 meine Psychotherapiepraxis aufgebaut. Seit Anfang 2021 widme ich mich ausschließlich der psychotherapeutischen und gutachterlichen Tätigkeit.
Ich bin seitens mehrerer Ausbildungsinstitute und der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer OPK als Supervisor für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie anerkannt. Des weiteren bin ich als KBV-Gutachter bestellt sowie Sachverständiger Familienrecht der OPK.